PHILIPP BOUTEILLIER, CEO TEGEL PROJEKT GMBH

So wurde über die Voraussetzungen für ein gutes Miteinander in Berlin diskutiert

154
User
120
Antworten
7
Erkenntnisse
7
Stellungnahmen

Zunächst definierte die Tegel Projekt GmbH die Fragestellung:

Berlin wächst rasant. Das stellt uns vor viele Herausforderungen. Was ist Ihnen wichtig, damit wir auch in Zukunft gut in dieser Stadt zusammen leben können?

Verschiedene Stakeholdergruppen wurden zur Konsultation eingeladen

Bürger

Fachleute

Stakeholder

Initiativen

Vereine

Besucher

Konsultation im Rahmen der 8. Standortkonferenz

Im Rahmen der 8. Öffentlichen Standortkonferenz konnten Ratschläge eingebracht werden. So wurden Antworten direkt online und an einer Laptop-Station abgegeben. Darüber hinaus wurden Kurzinterviews geführt, transkribiert und auf der Webseite eingestellt.

PR Kampagnen

E-Mails

SMS

Konferenzen

Facebook

Twitter

Interessante Erkenntnisse wurden gewonnen

"ARBEITEN & BILDUNG - Arbeitsplätze und Weiterbildung sind wichtig für die Zukunft Berlins. Dabei sollte der Fokus nicht ausschließlich auf High-Tech liegen."

"HISTORIE & KULTUR - Berlin steht für Innovation. Dabei sollte jedoch auch das Historische (z.B. TXL) eingebunden werden."

"VERKEHR & MOBILITÄT - Berliner können sich Stadtviertel ohne Autos vorstellen und sehen großes Potenzial in ÖPNV."

Alle Teilnehmer erhielten eine persönliche Rückmeldung.

KONTAKT AUFNEHMEN

Danke! Wir melden uns innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen.

Oops! Something went wrong while submitting the form

Nein, lieber nicht.